Ihre Spende — Das Drama eines ganzen Jahrhunderts gipfelt in diesem hier dokumentierten Gedenken. Wir alle sind es im Sinne einer heilenden Integration der vergangenen Ereignisse sowohl den Opfern als auch unseren Kindern schuldig, nicht den Mantel des Schweigens über Herkunft und Schicksal ihrer Vor- und Vorvorfahren zu decken. Um einer gesunden und gerechten Zukunft willen also, appellieren wir an ein Mitwirken in jeglicher fördernder Art und Weise. Da wir keinerlei staatliche Zuwendung oder Unterstützung bekommen — ja ganz im Gegenteil fortwährend und zu Unrecht im Kreuzfeuer politischer und öffentlicher Kritik stehen — ist die Zukunft dieses Ortes auf Ihr Mittun und Ihre Spendenbereitschaft angewiesen. Wenn Sie uns nachhaltig finanziell unterstützen wollen, werden Sie doch bitte Förderer des Vereins in Verbindung mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag. Wenn Sie die gute Sache mit einem Vermächtnis erhalten wollen — ob Privatperson oder Organisation — so lassen Sie sich bitte von einem unabhängigen Fachmann beraten oder wenden Sie sich direkt an uns. Selbstverständlich können Sie uns auch jederzeit und nach Ihrem Ermessen einen Spendenbetrag zukommen lassen. Herzlichen Dank.

 

Ihre Spende nehmen wir gern und dankend auf diesen Konten entgegen:

Stadtsparkasse Bad Pyrmont
IBAN: DE63 2545 1345 0000 0366 65
BIC   : NOLADE21PMT